Die meistgenutzte digitale Signaturlösung

„Dank der Möglichkeit, PDF-Dokumente mit CoSign elektronisch zu signieren und direkt an andere Abteilungen zu übermitteln, arbeiten unsere Mitarbeiter effizienter und kostengünstiger.“

Peggy Wheeler, Senior Vice President und Controller, Isabella Bank

Konfrontiert mit der Notwendigkeit, effizienter und kostengünstiger zu arbeiten und dabei steigenden Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden, suchen Finanzdienstleister nach Automationstechnologien, mit denen sie besser zusammenarbeiten, die Bearbeitungszeiten verkürzen und die Kosten eingrenzen können. Automatisches Signieren ist eine wegweisende Technologie, die von Organisationen aller Art in der Branche zunehmend eingesetzt wird.

Mit Millionen von Unterzeichnern rund um die Welt ist CoSign heute die marktführende digitale Signaturlösung. Sie ist das einzige digitale System zum Signieren, das Ihnen papierlose Signaturvorgänge mit einem hohen Maß an Sicherheit bietet, ohne dass Sie an den von Ihnen verwendeten Arbeitsabläufen, Anwendungen und Systemen Änderungen vornehmen zu müssen.

Elektronische Signaturen im Vergleich zu digitalen Signaturen

Die Markt ist mit elektronischen Signaturlösungen zur Automatisierung signaturabhängiger Prozesse überflutet. Gesetze und Verordnungen wie UETA und ESIGN legalisieren elektronische Signaturen und verleihen ihnen die gleiche Rechtskraft wie handschriftliche Signaturen. Wenn Sie jedoch automatische Signaturen für empfindliche oder hochwertige Dokumente suchen, sind elektronische Signaturen klar im Nachteil,

weil elektronische Signaturen keine wirkliche Möglichkeit bieten, zu überprüfen, dass die Person, die das Dokument unterzeichnet hat, auch tatsächlich die Person ist, die sie zu sein behauptet. Überdies erfordern die meisten elektronischen Signaturen den Einsatz patentrechtlich geschützter Technologie, die ihnen hinsichtlich der Übertragbarkeit und Brauchbarkeit erhebliche Einschränkungen auferlegt. Damit entstehen Sicherheitsrisiken, sobald Ihre Dokumente zum Abschließen des Signaturvorgangs Ihren Geschäftsbereich verlassen müssen.

Nur mit digitalen Signaturen ist die Sicherheit signaturabhängiger Prozesse gewährleistet und behalten Sie umfassende Kontrolle über Ihre Daten. CoSign bietet Ihnen Vorteile wie unübertroffene Portabilität, Integration in die meisten weit verbreiteten Anwendungen und Geschäftssysteme, schnelle Implementierung, einfache Handhabung und vieles mehr.

Ihr Vorteil bei CoSign

Hier einige der Gründe, warum Banken, Vermögensverwaltungen, Investmentgesellschaften und andere Finanzdienstleister sich für CoSign entschieden haben:

  • Sicherheit – CoSign ist nach FIPS 140-2 Level 3 validiert und ermöglicht die Einführung automatischer Signaturabläufe auf höchstem Sicherheitsniveau, ohne dass Sie an Ihren bestehenden Abläufen und Workflows Änderungen vornehmen müssen. Mit CoSign signierte Dokumente bleiben in Ihrer Domain und werden zu keinem Zeitpunkt auf Fremdservern gespeichert. So haben Sie Ihre Daten immer unter Kontrolle. CoSign Signaturen tragen dazu bei, das Betrugs- und Fälschungsrisiko zu minimieren: Sobald an einem unterzeichneten Dokument Änderungen vorgenommen werden, verliert es seine Gültigkeit.
  • Einhaltung der Vorschriften – CoSign erfüllt die Anforderungen sämtlicher staatlich anerkannter, branchenspezifisch gültiger oder von Softwareanbietern im Rahmen von NIST, ETSI, ISO, IETF und W3C übernommener Standards. CoSign wird strengsten brancheninternen und behördlichen Vorschriften gerecht, einschließlich ESIGN, UETA, der EU-Richtlinien und des MWST-Gesetzes sowie FINRA/SEC, FDIC, FDA 21 CFR Teil 11, USDA, SOX und anderer. Mit CoSign genießen Sie beste Voraussetzungen, um die Einhaltung der Vorschriften zu garantieren, mit digitalen Signaturen, bei denen die Identität und Absicht des Unterzeichner sowie die Integrität des Dokuments verifizierbar sind.
  • Signaturkontrolle – CoSign ist in Ihre bestehenden Richtlinien und Verfahrensabläufe zur Benutzerauthentifizierung eingebunden. Sie erhalten als unabdingbare Voraussetzung für die Einhaltung der Vorschriften über gute unternehmerische Praktiken und der Audit-Anforderungen einfache und nahtlose Möglichkeiten zur Kontrolle der Signaturberechtigungen.
  • Schnelle Rendite und niedrige Investitionskosten – CoSign bietet schnelle Rendite durch erhebliche Reduzierung Ihrer Kosten und Effizienzsteigerungen sowie niedrige Investitionskosten in Verbindung mit einem schnellen Installationsvorgang, minimalen Auswirkungen auf Ihre Betriebsabläufe, kaum ins Gewicht fallendem Wartungsaufwand und einfacher Skalierbarkeit. Laut einer kürzlich durchgeführten Studie der AIIM, der führenden Aufsichtsbehörde für Dokumentverwaltungs- und Workflow-Automation, erreichen 81 % der Anwender digitaler Signaturen die Rendite ihrer Investition in weniger als 12 Monaten.
  • Die Freiheit der Wahl – CoSign passt sich Ihren Komplementärtechnologien an. Sie sind nicht gezwungen, neue, rigide Arbeitsabläufe einzuhalten. Mit CoSign können Sie digitale Signaturen in Anwendungen und Dateitypen wie PDF, Word und Excel integrieren. Auch in populäre Dokumentmanagement-Lösungen wie SharePoint, OpenText, Oracle, Alfresco und andere lässt CoSign sich nahtlos integrieren.
  • Hoher Komfort – CoSign steht On-Premises und in der Cloud zur Verfügung. CoSign ist eine Lösung, bei deren Entwicklung Mobilität, Zugänglichkeit und hoher Nutzungskomfort im Vordergrund standen. Sie können Ihre Dokumente nicht nur jederzeit und von jedem beliebigen Gerät aus digital signieren, sondern auch automatisch mehrere Dokumente unterzeichnen oder auf bestimmte Dokumente mehrere Unterschriften setzen. Mit dem Add-on CoSign Click macht CoSign es Ihnen leicht, Signaturen von externen Parteien unter Wahrung eines hohen Maßes an Sicherheit einzuholen. 

Erfahren Sie mehr: